Share

Bismarckhaus

Bismarckhaus
Stuttgart

Realisierung: 2013-2015
LPH: 1-8

Nach den komplizierten Rückbauarbeiten, bei denen die historische Straßenfassade des Erd- und ersten Obergeschosses aufwändig geschützt und erhalten wurde, entstanden auf den Sandsteinsockelgeschossen vier neue Wohngeschosse. Die ursprünglichen Stilelemente des Gebäudeensembles ( Erker, Fries, Gewände, Duktus, etc. ) wurden bei der Gestaltung der abgetönten Sichtbetonfassade aufgenommen und gewollt modern interpretiert.

Bei der Umsetzung des Vorhabens wurde darauf geachtet, die gestalterischen und räumlichen Qualitäten des ursprünglichen Gebäudes aufzugreifen und im Neubau unter dem Aspekt des modernen Wohnanspruchs und Stadtlebens fortzusetzen.

Team: C. Guggolz, M. Fischer, D. Günthner,