Share

Haus am Bopser

Haus am Bopser

Mehr Informationen Zurück

Haus am Bopser
Stuttgart

Anerkennung, Haus des Jahres 2005
Realisierung: 2000-2002
LPH 1-9

Planung und Realisierung eines hochwertigen Einfamilienhauses am Bopser. Von dem Grundstück hat man einen fantastischen Blick über Stuttgart
Das lang gestreckte Hanggrundstück hat nicht nur einen außergewöhnlichen Panoramablick über die Stadt zu bieten, auf dem Areal steht zudem eine eindrucksvolle, denkmalgeschützte Blutbuche.Das Konzept war es zwei Volumen um den alten Baum zu gruppieren. Verbindendes Element zwischen den zwei Gebaüdetrakten ist eine parallel zum Hang verlaufende Glasfuge, in der sich die Haupterschließung befindet. So wird die zweiteilung der Baukörper auch im Innenraum deutlich ablesbar.

Mit A. Hagen