Share

Parkhaus

Parkhaus
Besigheim

Planung: 2018

Im Zuge der Umgestaltung des Enzufers wurde ein gestalterisch ansprechendes Parkhaus zur Entlastung des Parkdrucks des Besigheimer Stadtkerns entwickelt. Benutzer des Parkhauses können in wenigen Gehminuten die idyllische Innenstadt erreichen.
Angesichts der anspruchsvollen Lage im Bereich der Überflutungsflächen der Enz bietet die Bauweise des Parkhauses einen verbesserten Hochwasserschutz. So lassen sich auch bei Überflutung der unteren Ebene die oberen Parkdecks weiterhin uneingeschränkt nutzen.

Die optisch wirksame Fassade des Parkhauses ist in Anlehnung an die Besigheimer Felsengärten mit vertikalen Holzlamellen gestaltet, welche durch variierende Längen die Stadtsilhouette Besigheims abbilden und deren charakteristische Giebellandschaft nachempfinden.

Team: G. Rogers